Huster Medaillen

Startseite > Numismatik > Sankt Eligius Numismatischer Kongress Speyer

Sankt Eligius Numismatischer Kongress Speyer


  • Katalog-Nummer : 1990.29
  • : 41,4 mm
  • Metall : CU 53,7g
  • Preis : 80 €

Teilnehmermedaille. Av, die eine Zange haltende Hand des Goldschmiedes Eligius, ein Kreuz, das sich in Geldstücke verwandelt. Rv, >der Weg des Geldes<, ausgehend von Speyer als kaiserliche Grabkrone: im Zentrum ein Denar aus Speyer, daraus ablesbar seine Wege und Verwendungen: für Brot, für Tod, für banalen Konsum, für Waffen, für Erotik. H2, STGL-2 patiniert, Hochrelief