Huster Medaillen

Startseite > antike-praegetechnik > Tamar Huster als Spira

Tamar Huster als Spira


  • Katalog-Nummer : 1992.15
  • : ca mm
  • Metall : AG999 15,7g
  • Preis : 110 €

Erster praktisher Prägeversuch in Serie zur Erforschung der in der Antike manuell und mit Hammerschlag betriebenen Münzprägung. Ca. tetradrachmenschwere Silberpillen wurden frei gegossen und erfolgreich mit dem Hammer ausgeprägt. Av, Porträt von Tamar Huster. Rv, ein Rheinaal findet eine römische Amphore. H1, Hochrelief, prägefrisch mit Silberpatina.